Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.03.2003 - 

Premiere auf der CeBIT

IT und Mittelstand

München (CW) - Erstmals finden in diesem Jahr auf der CeBIT so genannte Fokustage für den Mittelstand statt. Die Deutsche Messe intensiviert mit dieser Neuerung ihre Bemühungen, das Angebot der CeBIT zielgruppenspezifischer zu gestalten. Vor allem die steigenden IT-Investitionen im Mittelstand stehen dabei im Blickpunkt. Am CeBIT-Wochenende (15./16. März 2003) erwartet deshalb die Fachbesucher im Convention Center ein umfangreiches Programm. Neben Ausstellervorträgen und Referaten des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom) hält auch die COMPUTERWOCHE-Redaktion mit attraktiven Inhalten nicht hinter dem Berg.

Höhepunkt dürfte am Messe-Samstag, 11 Uhr, eine Podiumsdiskussion mit Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement sowie namhaften Vertretern der IT-Industrie sein, bei der es unter anderem um die Fragen geht: Wie viel IT braucht der Mittelstand? Themen von weiteren Podiumsdiskussionen sind die Rolle von Open Source, mittelstandstaugliche Computing-Plattformen, E-Business, Service und Finanzierung. (hk)