Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.08.1990

Itos hat zum ersten Mal Geld verdient

FRANKFURT/M. (vwd) - Den ersten Profit unter neuem Namen erwirtschaftete nach eigenen Angaben die Itos Computer GmbH, Frankfurt und Konstanz, im dritten Quartal des Geschäftsjahres 1989/90: Demnach steht bei der früheren CTM unter dem Strich ein Plus von 800 000 Mark.

Die Geschäftsführung mit Harald Speyer und Walter Bartholomä erwartet nun für das Gesamtjahr bei 100 Millionen Mark Umsatz ein ausgeglichenes Geschäftsergebnis.

Vor einem Jahr hatten Speyer und Bartholomä das Unternehmen mit 640 Mitarbeitern von SEL/Alcatel erworben; im Verlauf der Restrukturierungen bis Ende März dieses Jahres behielten nur 230 von ihnen ihren Arbeitsplatz.

Itos hat Mitte 1990 eine neue PC-Reihe vorgestellt und avisierte die Auslieferung einer RISC-Workstation-Reihe sowie einer Unix-Multiprozessor-Maschine für den kommenden Oktober. Alle Rechner des Herstellers werden in eigenen Produktionsstätten in der Bundesrepublik gefertigt.