Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.12.2015 - 

Alle Daten aus einer Hand

ITscope erweitert Partnerschaft mit Icecat

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die Handelsplattform aus Karlsruhe und der Produktinformationsdienstleister aus den Niederlanden arbeiten enger zusammen. Neben einer verbesserten Schnittstelle gibt es zusätzlich 400.000 weitere Produktdaten.

Mit dem neuen Release der Export-API 2.0 können Fachhändler auf der ITK-Channel-Plattform der ITscope GmbH zukünftig den Full Icecat-Datenbestand des international tätigen Dienstleisters Icecat NV aus Amsterdam in den eigenen Shop oder das eigene ERP-System integrieren. Dies ließe sich einfach bewerkstelligen und könne laut ITscope zudem Kosten sparen und dem Endverbraucher das bestmögliche Einkaufserlebnis bieten.

Benjamin Mund, Geschäftsführer der ITscope GmbH, freut sich über den zusätzlichen Content von Icecat. Für Reseller spare die Plattform Zeit und Kosten bei der inhaltlichen Gestaltung des Online-Auftritts.
Benjamin Mund, Geschäftsführer der ITscope GmbH, freut sich über den zusätzlichen Content von Icecat. Für Reseller spare die Plattform Zeit und Kosten bei der inhaltlichen Gestaltung des Online-Auftritts.
Foto: ITscope

Wie die Karlsruher mitteilen, haben es Online Shop-Betreiber nicht einfach aussagekräftige Informationen zu allen Fragen rund um ein Produkt anzubieten, zumal durch In-House- oder externe Content-Anbieter die Kosten für eine konsistente Darstellung der Produkte weiter steigen. ITscope bietet seinen Nutzern nun ein Exportmodul, mit dem Händler Produkt- und Lieferantendaten individuell zusammengeführt und direkt in gängige Shop- und Warenwirtschaftssysteme übernommen werden können.

Die ITscope API 2.0 bietet allen registrierten Kunden zusätzliche Produktdaten, Bilder, Medien, Marketingtexte und Zubehördaten zu über 400.000 Produkten von über 2.000 Marken aus dem gesamten Full Icecat-Datenbestand innerhalb der Plattform abzurufen und in Shop und ERP individuell zu übernehmen.

Inhalt dieses Artikels