Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.03.1985

ITT hofft auf weitere Gesundung

NEW YORK (vwd) - ITT Corp. hofft in diesem Jahr auf eine Besserung im Geschäftsbereich Nachrichtentechnik. Dessen Ergebnis war 1984 durch erhebliche Umstrukturierungskosten, höhere Forschungs- und Entwicklungsausgaben sowie den hohen Dollarkurs belastet wurde.

Der Auftragsbestand der Gruppe betrug zum Jahresende 5,5 (5,3) Milliarden Dollar. Erheblich gewachsen sei der Orderbestand für das digitale Vermittlungssystem 12, sagte ITT-Chairman Rand V. Araskog bei Vorlage der Geschäftsergebnisse 1984. Für das Gesamtjahr wird ein Reingewinn von 448 (675) Millionen Dollar ausgewiesen. Die Einnahmen erhöhten sich auf 19,6 (18,6) Milliarden Dollar. Einen deutlichen Gewinnrückgang mußte ITT Corp. im vierten Quartal 1984 mit 175 (278) Millionen Dollar hinnehmen.

ITT hält weiterhin an ihrem Ziel fest, Tochtergesellschaften und Unternehmensbereiche im Gesamtwert von 1,7 Milliarden Dollar zu verkaufen.