Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.01.1985 - 

STR-ITT-Produkt für die Büroautomation:

ITT XTRA steigt in Schweizer Markt ein

11.01.1985

ZÜRICH (sg) - Die schweizerische ITT-Tochter Standard Telephon und Radio AG (STR) führte jetzt den Mikrocomputer ITT XTRA in den Schweizer Markt ein.

ITT hat sich vorgenommen, ein Produkt anzubieten, da sich bezüglich seiner Kommunikationsfähigkeit und Ausbaumöglichkeit im Trend zur Büroautomation an die Spitze stellen soll (siehe auch CW Nr. 39/84, Seite 4).

Das entscheidende Argument des Kleinrechners ITT XTRA soll in seiner Kommunikationsfähigkeit - sowohl von Mensch zu Maschine wie auch von Maschine zu Maschine - liegen.

Für die Kommunikation Maschine zu Maschine bietet der Mikrocomputer ITT XTRA nach Herstellerangaben eine große Auswahl von Möglichkeiten. Er ist standardmäßig mit einem asynchronen Übermittlungsanschluß ausgestattet und ist vorbereitet für die Aufnahme von fünf Erweiterungsplatinen.

Das Betriebssystem ITT/DOS 2.11 sei mit dem des Personal Computers von IBM Operationen kompatibel. Dadurch könnten Anwender auf das Angebot international erhältlicher allgemeiner Applikationsprogramme sowie auf eine stattliche Anzahl von Programmen, die für spezielle Schweizer Anwendungen entwickelt wurden, zurückgreifen.