Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.08.2000

ITU und IETF schaffen neuen Netzstandard

MÜNCHEN (CW) - Die International Telecommunication Union (ITU) und die Internet Engineering Task Force (IETF) haben sich auf einen Standard geeinigt, um leitungs- und paketvermittelte Netze miteinander zu verbinden. Dazu haben die ITU-Studiengruppe 16 und der Arbeitskreis Megaco der IETF die Spezifikation H.248 für Gateways entwickelt, die den nahtlosen Übergang von Services und Applikationen von einer Struktur in die andere ermöglichen soll. H.248 könnte laut ITU die Herstellung von preiswerten Gateways erlauben, die in der Lage sind, die Signalisierung in klassischen Telefonnetzen mit der in paketorientierten Strukturen zu harmonisieren.