Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.02.2004

IZB Informatik-Zentrum holt Allianz-Manager Kirchmann

MÜNCHEN (CW) - Einen Wechsel in der Geschäftsleitung meldet der IT-Dienstleister IZB Informatik-Zentrum: Walter Kirchmann löst Günter Bergmann ab, der sich in den Ruhestand verabschiedet, und komplettiert das Führungstrio um Anton Müller und Bernhard Breunig.

Der 39-jährige Kirchmann kommt von der Allianz Dresdner Asset Management. Dort wachte er als Projektleiter über die Integration der IT und Operationsaktivitäten im Rahmen des Mergers von Allianz und der Dresdner Bank. Zuletzt war er im Aktiengeschäft des Unternehmens für die Bereiche Controlling und Organisation zuständig. Beim IZB Informatik-Zentrum verantwortet Kirchmann nun die kaufmännischen Bereiche, das Kunden-Management und den Vertrieb. Seine Karriere begann der studierte Elektrotechniker und promovierte Betriebswirt als Softwareingenieur bei der BMW-Tochter Softlab. Später wechselte er als Abteilungsleiter Anwendungsentwicklung zur Bayerischen Landesbank, wo er seine ersten Erfahrungen im strategischen IT-Management von Kreditinstituten sammelte. Die Bayerische Landesbank ist neben der IZB Soft und der Landesbank Hessen-Thüringen einer der Eingentümer des IZB Informatik-Zentrums. (am)