Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.09.1989

J. William Scruggs ist jetzt IBMs Mann im Vorstand von Management Science America (MSA). Big Blue hat sich erst vor kurzem im Rahmen seiner SAA-Strategie an dem Unternehmen beteiligt. Scruggs ist Direktor des Bereichs Geschäftsentwicklung bei der IBM u

J. William Scruggs ist jetzt IBMs Mann im Vorstand von Management Science America (MSA). Big Blue hat sich erst vor kurzem im Rahmen seiner SAA-Strategie an dem Unternehmen beteiligt. Scruggs ist Direktor des Bereichs Geschäftsentwicklung bei der IBM und Präsident der Satellite Transponder Leasing Corp. Außerdem wurde Steven A. Denning, General Partner bei General Atlantic Partners in den MSA-Vorstand gewählt.

Werner Koepf (47) ist neuer Vorstandsvorsitzender des europäischen ASIC-Herstellers ES2. Er tritt damit die Nachfolge von Jean-Luc Grand-Clement, einem der Firmengründer, an, der bislang mit der Gesamtführung des Unternehmens betraut war. Koepf sammelte den größten Teil seiner beruflichen Erfahrung bei Texas Instruments, wo er zuletzt für ASICs in Europa und für Systeme weltweit zuständig war.

Peter Knippel (38) hat bei der Racal-Milgo GmbH, Neu-Isenburg, den neugeschaffenen Bereich Vertrieb und Marketing übernommen. Knippel kommt von der Philips Kommunikations Industrie AG (PKI), wo er zuletzt den Vertrieb Öffentliche Verwaltung geleitet hat und gleichzeitig für das Projektgeschäft verantwortlich war.

Reinhard Moser (37, rechts) ist neuerdings Vertriebsleiter Deutschland bei Wright Line Frankfurt. Bislang war er Niederlassungsleiter in Hamburg. Diese Position übernimmt nunmehr Thomas Lange (32, links)

Saverio Merlo ist neuer Vice President Marketing der European Software Company (ESC), Brüssel, einer 100prozentigen Tochtergesellschaft der amerikanischen Boole & Babbage Inc. Sunnyvale. Dort war der gebürtige Venezianer bislang Vice President of Business Development. Bei der ESC tritt Merlo die Nachfolge von Jan Opschoor an, der nach zehnjähriger Zugehörigkeit das Unternehmen verlassen hat.

John T. Siemens (47) ist neuer Vice-President Sales und Marketing für Europa bei der Headland Technology Inc., Fremont/Kalifornien. Siemens wird vom britischen Bracknell aus die europäischen Aktivitäten des Unternehmens leiten. Er ist verantwortlich für Vertrieb, Marketing, Applikation und Customer Service, für die Chip- und Board-Level-Produkte von Headland Technology.

Dedo Töpfer (46) ist neuer Marketingdirektor Deutschland, Schweiz und Österreich der Informix Software GmbH München. Der Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik, der seine DV-Laufbahn bei Siemens startete kommt von Oracle Deutschland, wo er das VAR-Geschäft im strategischen Management leitete.

Charles Stevens (31), der seit November 1988 die Funktion des General Managers der Microsoft Data Access Business Gruppe ausübt, ist nun offiziell in dieser Position bestätigt worden. Er berichtet direkt an Mike Maples, Vice President für Anwendungssoftware. Stevens ist seit 1987 in verschiedenen Programm- und Produkt-Marketing-Positionen bei Microsoft beschäftigt.