Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.1977 - 

Otto Lampertz GmbH & Co. KG:

Jackets staubfrei mit Ultraschall verschweißt

WIEN (uk) - Vom Jacket bis zum feuersicheren Data-Safe reicht das umfangreiche Mikrofilm-Zubehör-Programm von Lampertz. Zum EMK-Ausstellungsprogramm gehören das Mikrofilm-Jacket, das Mikrosichtsystem, das Eintaschgerät LG 16 E 4 sowie der Data-Safe IV S.

Lampertz-Mikrofilm-Jackets werden aus Polyester-Folie ultraschallverschweißt und sollen den Film vor Staub und Kratzer schützen. Das Schneiden der einzelnen Aufnahmen von der Rolle und das Einfüllen in die Jackets übernimmt das Eintaschgerät LG 16 E 4. Auf dem Bildschirm dieses Gerätes kann der Mikrofilm 21:1 oder 40:1 vergrößert und die Schneidelinie genau festgelegt werden. Bis zu 42 fertige Fiches oder Jackets pro Tafel können in dem Mikrosichtsystem untergebracht werden. Die Tafeln bestehen aus Kunststoffolie und werden in einen Tisch-, Wand- oder Drehständer eingehängt. Schutz vor Feuer und vor unbefugtem Mißbrauch soll der Data-Safe IVS bieten.

Informationen: Otto Lampertz, Postfach 540, 5240, Betzdorf/Sieg.