Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.07.1990

James Martin erweitert das CASE-Angebot

HAMBURG (pi) - James Martin Associates und Texas Instruments haben ihre integrierte CASE-Umgebung "Information Engineering Facility" (IEF) in der Version 4.0 unter anderem um eine sogenannte "Versionsverwaltung" erweitert.

Innerhalb der Entwicklungsdatenbank "Zentrale Enzyklopädie" sorgt das System für Definition und Management unterschiedlicher Versionen von Geschäfts- und Systemmodellen.

Außerdem soll ein neues "Prototyping Tool" dem Anwendungs-Designer helfen, Dialogabläufe und Maskenlayout eines Programms gemeinsam mit dem Endbenutzer ohne eine vorherige Spezifikation der Prozedurlogik zu testen.

Das Phasen-Design und die Generierung sind in der neuen 4.0-Version unter anderem um Funktionen zur Erzeugung von MVS-Batch-Anwendungen erweitert worden.

Informationen: James Martin Associates, Kajen 12, 2000 Hamburg 11, Telefon 040/373858.