Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.08.2016 - 

Ausbau des Partnervertriebs

Jamf Software ernennt Michael Hiebinger zum Channel Manager DACH

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der 46-jährige Betriebswirt (VWA) soll beim US-Software-Hersteller den Vertrieb in der Region verstärken und sich insbesondere der Partnerbetreuung und -gewinnung widmen.

Jamf Software aus Minneapolis, bekannt für die Casper Managementlösungen mit Apple-Geräten, erweitert sein Vertriebsteam in DACH mit Michael Hiebinger als Channel Manager. Hiebinger verfügt über rund zwanzig Jahre Erfahrung im IT-Markt und war zuletzt als Key Account Manager bei Computacenter tätig. Zudem sammelte er fast sieben Jahre bei Oracle Vertriebserfahrung. Er kümmert sich ab sofort um Pflege und Ausbau des indirekten Vertriebskanals in der DACH-Region.

Seine Kunden haben die Wahl, ob sie bei den Cloud-Diensten des Herstellers die Rechenzentren in USA oder Europa nutzen wollen: Michael Hiebinger, Channel Manager DACH bei Jamf Software.
Seine Kunden haben die Wahl, ob sie bei den Cloud-Diensten des Herstellers die Rechenzentren in USA oder Europa nutzen wollen: Michael Hiebinger, Channel Manager DACH bei Jamf Software.
Foto: Jamf

Michael Hiebinger wird im Team unter der Leitung des Regional Sales Managers Josef Holub arbeiten: "Ich bin sehr froh, dass Michael Hiebinger mein Team ab sofort unterstützt und sich voll und ganz auf die Partnerbetreuung und -gewinnung konzentriert. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit wird dabei darin liegen, die Partner zu Vertrieb und Implementierung der Jamf-Lösungen, insbesondere der Casper Suite, zu befähigen."

"In den vergangenen Jahren ist der Anteil an Apple-Geräten in US-Unternehmen stark gewachsen. Die Firmen profitieren in der Regel gleich mehrfach durch zufriedenere Anwender, geringere Abschreibungen und weniger Supportfälle", erklärt Michael Hiebinger, Channel Account Manager DACH bei Jamf. "Diese Entwicklung ist jetzt auch in den deutschsprachigen Märkten angekommen. Dementsprechend deutlich wächst die Nachfrage nach geeigneten Lösungen für das Gerätemanagement. Das ist eine riesige Chance für Vertriebs- und Servicepartner!" (KEW)

Newsletter 'Fachhandel' bestellen!