Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.04.1992

Japan beherrscht weiter Markt für Chip-Maschinen

24.04.1992

SAN FRANZISKO (vwd) - Japan blieb 1991 eine dominierende Kraft am Weltmarkt für Maschinen und Ausrüstungen zur Herstellung von Halbleitern, auch wenn der Einfluß gegenüber 1990 etwas zurückgegangen ist.

Nach einer Erhebung der US-Marktforschungsfirma VLSI Research in San Jose/Kalifornien führte nach den Umsätzen wie schon im Jahr zuvor Tokyo Electron Ltd. die Liste der zehn größten Hersteller an. Die Top Ten umfaßten ferner vier weitere Gesellschaften aus Japan: Nikon Corp., Advantest Corp., Canon Inc. und Hitachi Ltd. Allerdings verloren die Japaner im vergangenen Jahr gegenüber ihren US-Konkurrenten etwas an Boden.

Laut VLSI Research war der Markt 1991 charakterisiert durch lebhafte Nachfrage nach Ausrüstungen, die nach dem Chemical-Vapor-Deposition-(CVD)-Verfahren arbeiten. Nachstehend die zehn größten Hersteller dieses Bereichs (Placierung 1990 in Klammern):

1. Tokyo Electron Japan (1)

2. Applied Materials USA (3)

3. Nikon Japan (2)

4. Advantest Japan (4)

5. Canon Japan (5)

6. Varian USA (8)

7. Hitachi Japan (6)

8. Teradyne USA (9)

9. General Signal USA (7)

10. Silicon Valley USA (10)