Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.1982

Japan Electronics Today News- abgekürzt Jet News-heißt der neue Informationsdienst der Mackintosh Publications. Schwerpunkte der Berichterstattung sind Beschreibungen neuer Technologien und Produkte, Informationen über Messen, Ausstellungen und Fachkonfe

Japan Electronics Today News- abgekürzt Jet News-heißt der neue Informationsdienst der Mackintosh Publications. Schwerpunkte der Berichterstattung sind Beschreibungen neuer Technologien und Produkte, Informationen über Messen, Ausstellungen und Fachkonferenzen sowie Analysen zu den Bereichen Im- und Export, Produktionsvolumen und Absatz. Jet News versteht sich als Service "für jeden, der sich aus marktstrategischen Gründen ausführlich über die Vorgänge in der japanischen Elektronikindustrie informieren muß". Informationen: Mackintosh-Publications, Saalbaustraße 8-10, 6100 Darmstadt, Tel.: 0 61 51/ 2 52 51 und 2 03 98

Motorola Inc will die 50prozentige Beteiligung ihres japanischen Partners Toko K. K. an ihrem Gemeinschaftsunternehmen Aizu-Toko K. K. ein MOS-Halbleiter-Produzent, übernehmen. Toko habe sich aus dem Projekt zurückziehen wollen, weil die erforderlichen Investitionen zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens in diesem Markt sowie die für eine weitere Expansion nötigen Finanzspritzen mit den übrigen Firmenzielen nicht mehr vereinbar seien. Nach Angaben von Motorola soll das Gemeinschaftsunternehmen in Nippon Motorola Seizo K. K. umbenannt werden. Das Unternehmen soll seinen Sitz in Tokio haben und in Zukunft auch als Basis für die VLSI-Aktivitäten von Motorola in Japan dienen.

In Frankfurt wurde die deutsche Tochtergesellschaft des amerikanischen Netzwerkherstellers Network Systems Corporation gegründet. Das lokale Netz von Network Systems heißt "Hyperchannel" und dient Herstellerangaben zufolge unter anderem der Verbindung von Großcomputern verschiedener Herkunft. Die Anschrift lautet: Network Systems GmbH, Am Lindenbaum 24, 6000 Frankfurt/Main 50 Telefon 06 11/ 52 00 83.

Die Aktionäre der Honeywell Inc und der Tetra Tech Inc haben der geplanten Übernahme der Tetra durch Honeywell zugestimmt. Der Übernahmewert wird auf 33,3 Millionen Dollar beziffert. Tetra Tech hatte 1981 Einnahmen von 56,2 Millionen Dollar und einen Reingewinn von 2, l Millionen Dollar ausgewiesen.