Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.04.1986

Japan erschrickt über Programmiererdefizit

TOKIO (CWN) - Eine Lockerung der Zulassungsbestimmungen für Studenten an informationstechnisch orientierten Fakultäten hat jetzt ein Expertengremium des Japanese Ministry of Education gefordert. Bis 1992 sollen zunehmend mehr Systemingenieure und Softwarespezialisten ausgebildet werden, um den Mangel an Programmierern in Japan zu kompensieren. Auf 600 000 schätzt man den Bedarf an Software-Entwicklern im Jahre 1990.

Digitales Telefonnetz über Japan gespannt

TOKIO (CWN) - Die Installation von 453 digitalen Vermittlungssystemen und 496 Glasfaserleitungen kann jetzt in Japan beginnen. Die Notwendigkeit des Vertrages zwischen dem japanischen Ministry of Posts and Telecommunications und der Nippon Telegraph and Telephone Corp. erwuchs aus dem Bemühen, Japan mit einem digitalen Telefonnetz zu überspannen. Bis Ende 1989 sollen etwa 45 Prozent aller Telefonleitungen in das System miteinbezogen werden. Der 4,8 Milliarden Dollar Kontrakt hat eine Laufzeit von drei Jahren.