Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.02.1987 - 

USA werden mit eigenen Maßnahmen nachziehen:

Japan internationalisiert VAN-Markte

TOKIO (CWN) - Japanische VAN-Anbieter dürfen künftig auch in Übersee agieren. Wie aus Regierungskreisen verlautet, sollen die bisherigen Beschränkungen bis zum Jahresende gelockert werden. Etwa zehn japanische VAN-Firmen planen, ihr Service-Angebot innerhalb der kommenden zwölf Monate zu exportieren, teilte das Ministry of Posts and Telecommunications (MPT) mit. Einige US-amerikanische Unternehmen haben angeblich bereits angekündigt, in gleicher Weise nachzuziehen.

Ausgelöst hat diesen Liberalisierungsvorstoß eine Forderung der Vereinigten Staaten, die 1985 von der Konkurrenz in Fernost verlangt hatten, den High-Tech-Markt zu öffnen. Das japanische MPT hatte sich bislang jedoch wegen der restriktiven Haltung des Consultive Committee on International Telegraphy and Telephony (CCITT) weitgehend zurückgehalten.

Um nun diese Barriere zu überwinden, will das MPT VAN-Untemehmen als offizielle Repräsentanzen installieren.