Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.07.1985

Japan investiert weniger in Halbleiter

TOKIO (vwd) - Rund ein Fünftel weniger als im Vorjahr - 606 Milliarden Yen - wollen die japanischen Halbleiterhersteller im Geschäftsjahr 1985/86 an Sachinvestitionen realisieren.

Dies ist das Ergebnis einer Studie die das Ministerium für internationalen Handel und Industrie (MITI) kürzlich durchführte. Sie berücksichtigt zwölf der führenden Mikrochip-Produzenten Japans. Verglichen mit dem Ergebnis einer entsprechenden Erhebung vom Dezember vergangenen Jahres ergibt sich aus den neuesten Zahlen ein Rückgang um zirka 33 Prozent oder 300 Milliarden Yen. Die kräftige Abnahme begründet das MITI mit der Forderung der USA nach einer Senkung der Sachinvestitionen in der japanischen Halbleiterindustrie.