Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.04.1989

Japan sponsort Unix-Symposium

TOKIO (IDG) - Die japanische Information Technology Promotion Agency (IPA) will ein "International Symposium on Software Platforms" in Tokio durchführen und finanzieren. Die Veranstaltung findet am 16. Mai dieses Jahres statt; sie soll ein Forum für alle Unternehmen sein, die sich für Standard-Spezifikationen des Betriebssystems Unix einsetzen.

Gegenstand des Symposiums sind Fragen der Integration von Anwenderforderungen sowie der zukünftigen Marschroute auf dem Weg zu einem einheitlichen Unix. Die IPA forciert das sogenannte Sigma-Projekt. Darin arbeiten 195 japanische Hersteller zusammen, um eine Systemumgebung zur Software-Entwicklung unter AT&Ts Unix System V zu etablieren. Als Teilnehmer des geplanten Symposiums haben sich bereits die Unix Software Operation von AT&T, die OSF, Unix International, X/Open sowie das japanische Research Institute of Software Engineering angemeldet.