Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.06.1982

Japan: Telematikjobs

TOKIO (VWD) - Ein klares Plus an Arbeitsplätzen durch das Anwachsen der mikroelektronischen Industrie prognostiziert eine in Japan veröffentlichte Studie.

Die Anzahl der Beschäftigten werde sich in Japan bis 1985 um 370 000 erhöhen, meldet VWD. Den größten Zuwachs soll der Studie der technisch-wirtschaftlichen Gesellsch?????? des Landes zufolge der Bereich der Informatik und Telekommunikation mit 150 000 zusätzlichen Arbeitsplätzen verzeichnen. 1980 arbeiteten in diesem Bereich 1,63 Millionen Beschäftigte.

60 000 Arbeitsplätze mehr könnten der Prognose zufolge in den Bereichen Automobilbau und sonstige Ausrüstungen geschaffen werden. Hier verdienten im vergangenen Jahr 1,98 Millionen Menschen ihren Lebensunterhalt. In der Stahl-, Ölund Chemie-Industrie sollen jedoch bis 1985 rund 120 000 Arbeitsplätze verlorengehen. In all diesen Branchen sind zusammen rund 7,32 Millionen Japaner beschäftigt.