Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.10.1987

Japaner pumpen Millionen in Ausbildung

TOKIO (CWN) - Die japanische Regierung plant, umgerechnet 5,7 Millionen Mark in die Software-Entwicklung für die computerunterstützte Ausbildung (CAI) zu investieren. Zuvor hatten die Japaner beschlossen, 25 Millionen Mark für die Installierung von 700 000 Rechnern in den nationalen Schulen des Landes auszugeben. Bisher nicht genannte Softwarehäuser wurden inzwischen aufgefordert, Programme für Autoren-Systeme, Kalkulationsprogramme, Mathematik und Datenbanken anzufertigen. An der Hardware-Entwicklung sind elf Computerhersteller - einschließlich Matsushita Electric Industrial Co., IBM Japan und Fujitsu - beteiligt.