Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.08.1984

Japaner zunehmend aktiv im privaten VAN-Geschäft

TOKIO (VWD) - Nach der Aufhebung des staatlichen Fernmeldemonopols verstärkt sich in Japan der Run auf die Beteiligung an bestehenden oder die Gründung neuer privater Netzwerkbetreiber.

So haben die TDK Electronics Co. und die Daikyo Oil Co. eine Beteiligung an der Cosmo 80 beschlossen, berichtet die japanische Zeitung Nikkei Sangyo. Cosmo 80, bei der unter anderem auch IBM engagiert ist, bereitet die Gründung eines Value Added Network (VAN) vor. Ebenfalls Mitsubishi und die Daiei Inc. zeigen dem Bericht zufolge Interesse an der Cosmo 80.

Auch die japanische Secom Co. in Tokio bereitet den Einstieg ins VAN-Geschäft vor: In einem Technologiezentrum sollen 300 Techniker Systeme zur Verbindung des Online-Netzes der Secom mit Mikrocomputern für VAN-Dienstleistungen sowie Sicherheitssysteme für die angeschlossenen Kabel-TV-Netze entwickeln.