Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.03.1983

Japanische ICs drängen in US-Markt

TOKIO (VWD) - Die japanischen IC-Exporte haben 1982 wertmäßig um 42.8 Prozent zugenommen und erreichten mit 285,1 Milliarden Yen eine Rekordhöhe. Dies teilte das japanische Finanzministerium mit.

Über dem Durchschnitt lagen dabei die IC-Ausfuhren in die USA: Bei einer Steigerungsrate von 64 Prozent gegenüber 1981 wurde 1982 in diesem Bereich ein Ausfuhrüberschuß von 33,3 Milliarden Yen (Vorjahr: 700 Millionen Yen) erzielt.

Die Zahlen haben jetzt bei den japanischen Halbleiterherstellern Befürchtungen ausgelöst, es könne auch in diesem Sektor zu japanisch-amerikanischen Handelskonflikten kommen. Erst kürzlich hatten sich die US-Halbleiterhersteller bei der Regierung in Washington über "unfaire" Praktiken ihrer japanischen Konkurrenten beklagt und entsprechende Einfuhrbeschränkungen gefordert.