Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.05.1986 - 

Japan

Japanischer Export purzelt abwärts

TOKIO (CWN) - Eine Talfahrt vollführten japanische Exportgeschäfte bei Halbleitern. Verglichen mit dem Vorjahreswert ermittelte das Ministry of Finance in Tokio ein Minus von 36,9 Prozent. Die Gesamtausfuhren im März beliefen sich nun lediglich auf 87,9 Millionen Dollar. Die Importzahlen bei Chips aus amerikanischer Fertigung gingen ebenfalls zurück um 20 Prozent auf 56,2 Millionen Dollar.

BASF deckt sich in Japan ein

OSAKA (CWN) - Optische Bauelemente für die Datenübertragung liefert jetzt die japanische Sumitomo Electric Industries Ltd. an den Chemiekonzern BASF. Bei den Komponenten handelt es sich um Multiplexer, die Zentralrechner mit Steuereinheiten und maximal 64 weiteren I/O-Peripheriesystemen verbinden;, hierzu zählen unter anderem Magnetbandspeicher und Hochgeschwindigkeitsdrucker. Sumitomo bezeichnete das Geschäft als Ouvertüre zu verstärkten Handelsbeziehungen mit BASF.