Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


24.09.2009

Japanischer Getränkekonzern Suntory kauft Orangina für 3,3 Mrd USD

TOKIO (Dow Jones)--Der japanische Getränkekonzern Suntory will mit dem Kauf des europäischen Wettbewerbers Orangina Schweppes Group sein Geschäft auf dem weltweiten Markt für alkoholfreie Getränke ausweiten. Suntory werde dafür rund 3,3 Mrd USD (300 Mrd JPY) an die Orangina-Eigner Blackstone Group und Lion Capital zahlen, hieß es von einer mit der Angelegenheit vertrauten Person.

TOKIO (Dow Jones)--Der japanische Getränkekonzern Suntory will mit dem Kauf des europäischen Wettbewerbers Orangina Schweppes Group sein Geschäft auf dem weltweiten Markt für alkoholfreie Getränke ausweiten. Suntory werde dafür rund 3,3 Mrd USD (300 Mrd JPY) an die Orangina-Eigner Blackstone Group und Lion Capital zahlen, hieß es von einer mit der Angelegenheit vertrauten Person.

Eine Suntory-Sprecherin bestätigte, dass der Konzern etwa Mitte Oktober einen Vertrag mit Blackstone unterzeichnen werde. Den Abschluss der Übernahme erwarte das Unternehmen für Anfang November. Im Jahr 2006 hatten die beiden Finanzinvestoren Blackstone und Lion Capital 2,6 Mrd USD für Orangina gezahlt.

Die Übernahme verdeutlicht die Dringlichkeit für japanische Lebensmittelkonzerne, ihr Geschäft auf andere Märkte auszuweiten, weil der Heimatmarkt von einer schrumpfenden Bevölkerung und einer schwachen Wirtschaft gezeichnet ist.

Im vergangenen Jahr brachte es Orangina auf einen Umsatz von 138 Mrd JPY. Laut Suntory solle der Umsatz in diesem Jahr auf 140 Mrd JPY und im nächsten Jahr auf 146 Mrd JPY gesteigert werden.

Suntory Holdings Ltd befinden sich derzeit in Fusionsgesprächen mit dem japanischen Wettbewerber Kirin Holdings. Der Zusammenschluss würde einen Getränkegiganten mit einem Umsatz von 40,9 Mrd USD auf Basis der Zahlen für 2008 ergeben.

Webseiten: www.suntory.com www.oranginaschweppes.com -Von Hiroyuki Kachi und Kazuhiro Shimamura, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 - 29725 - 102, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/mak/rio Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.