Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.03.1983

Japans Computerriese am Kapitalmarkt

ZÜRICH (sg) - Mit einer unter dem Patronat der Schweizer Großbanken laufenden Wandelanleihe von 3,5 Prozent und einer Laufzeit von zehn Jahren hat die Fujitsu Ltd., Kawasaki, dieser Tage hundert Millionen Franken am Schweizer Kapitalmarkt aufgenommen.

Damit hat erstmalig - wie vermutet wird - auch ein japanischer Computerhersteller den Weg zum derzeit durch günstige Zinssätze speziell interessanten Schweizer Kapitalmarkt gefunden. Daß diese Anleihe mit 3,5 Prozent nochmals um 0,5 Prozent unter jener der kürzlich von der IBM lancierten Anleihe lag, mag dabei ein nicht zu übersehendes, gewichtiges Detail darstellen.

Die Fujitsu, welche hierzulande bislang nur indirekt durch Computerverkäufer in Erscheinung getreten ist, hat in Japan im letzten Geschäftsjahr bei Neuverkäufen einen Marktanteil von 23 Prozent erreicht. Die Computerverkäufe stellen heute 60 Prozent des Gesamtumsatzes der Fujitsu dar; er beläuft sich auf rund 800 Milliarden Yen. Im laufenden Geschäftsjahr dürfte der Umsatz 1000 Milliarden Yen (8,3 Milliarden Franken) erreichen.