Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.09.1997

Java-Browser von Sun und Netscape

FRAMINGHAM (IDG) - Sun Microsystems Inc. und Netscape Communications Corp. kündigen die Entwicklung eines reinen Java-Browsers für den Einsatz in PCs und Netzwerk Computern an. Teil des Plans ist eine HTML-Rendering-Engine in Form einer Javabean-Komponente, die sich in herkömmliche Applikationen einbetten läßt. Damit haben Anwender Zugriff auf Web-Dokumente, ohne einen Browser starten zu müssen. Der Java-Browser selbst wird Suns Hotjava-Entwicklung mit der Rendering-Engine von Netscape verbinden. Für ein durchgehendes Java-Fundament sprechen die Plattformunabhängigkeit sowie Sicherheits-Features, mit denen Microsofts ActiveX-Technologie nicht aufwarten kann.