Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.06.1998

Java/Weitere Informationen

Zu den genannten Integrationstechnologien hält das Internet eine Fülle weiterer Informationen bereit. Einige Empfehlungen:

Sun Microsystems bietet als Entwickler von Java stets aktuelle Informationen über die Sprache, Beispielprojekte sowie verwandte Technologien. Lesenswert sind auch die Seiten der Tochterfirma Javasoft: www.javasoft.com.

Im SIGS-Verlag erscheint zweimonatlich die Zeitschrift "Java Spektrum". Dort finden sich viele technische Beiträge zur Sprache selbst, zu Bibliotheken und Werkzeugen sowie beispielhafte Projekte. Info unter www.sigs.de.

Weitere allgemeine Links bieten

- www.gamelan.com,

- www.jdc.com (die Java Developer Cooporation) und

- www.jars.com (die Java Archives).

Zum Thema Datenintegration mit JDBC liefert splash.javasoft.com/ jdbc die aktuelle Übersicht über verfügbare Produkte und Treiber. Auch die großen Datenbankhersteller haben zu diesem Thema einiges in petto: Oracle zeigt eine alternative Technologie JSQL (www.oracle.com), der Rivale Sybase bietet viele Informationen zu Entwicklungswerkzeugen und DB-Connectivity (www.sybase. com).

Die Object Management Group bietet zur Applikationsintegration unter www.omg.org detaillierte Informationen rund um die Middleware Corba.

Der US-Hochschullehrer Douglas Schmidt, einer der führenden Corba-Gurus, bringt auf seiner Homepage http://www.cs.wustl. edu/schmidt/ gut verständliche Artikel zu Corba.

Zur Mainframe-Integration stellt IBM mit seinem CICS-Gateway für Java einen Ansatz bereit. Zu finden unter http://www.software. ibm.com/ts/cics/. BEA Systems bündelt Corba-Technologie mit dem bekannten Tuxedo-Transaktionsmonitor und nennt das ganze "Iceberg" (www.beasys.com). Einen einfachen Emulationsansatz stellt Openconnect unter www. oc.com vor. Dort findet sich unter dem Titel Webconnect-Pro eine Javabean zur Integration von Host-Systemen.