Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.11.1976

Je leichtere je Telxon

HAMBURG - Ihr Angebot mobiler Datenerfassungsgeräte erweiterte die Telxon mde Gi-nbH, Hamburg, um das "data-kap 717"-Terminal, eine Entwicklung der "NASA-Engineering" in Texas. Das 900 Gramm "leichte" Datenerfassungsgerät mit eingebautem 4 K-Speicher ermöglicht die "Vor-Ort-Datenerfassung" bei Inventuren, Arbeitsstüdien (REFA), Kalkulationen etc. - "ohne Umwege, ohne Ersatzbelege, ohne Risiko" (Telxon-Werbung). Die Telxon-Novität verfügt über eine 12stellige Anzeige sowie einen programmierbaren Prüfziffernrechner. Die Datenübertragung (bis 300 Baud) zur zentralen EDV-Anlage erfolgt über Telefonleitungen mittels Akustikkoppler (Foto) oder Modem.

Das "data-kap-717" (nicht zu verwechseln mit dem größeren 919er-Modell aus dem Vertriebsprogramm der Hamburger "Mobilisten") hat bereits die Zulassungsnummer des FTZ Darmstadt.

Kaufpreis der Grundausstattung: rund 5000 Mark. de

Informationen: Telxon mde GmbH, Stadtbahn-straße 30, 2000 Hamburg 65