Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.03.2015 - 

63 Prozent der Deutschen haben ein Smartphone

Jeder vierte Smartphone-Nutzer ist ein App-Muffel

Einer aktuellen Hochrechnung des Bitkom zufolge nutzen inzwischen 44 Millionen Menschen in Deutschland beziehungsweise 63 Prozent aller Bundesbürger ein Smartphone.
Über ein Viertel der Smartphone-User installieren keine Apps.
Über ein Viertel der Smartphone-User installieren keine Apps.
Foto: rob - Fotolia.com

Im Vergleich zum vergangenen Jahr ist damit die Zahl der Smartphone-Nutzer um zwei Millionen gestiegen. Im Rahmen der Umfrage wurden die rund 1.000 Teilnehmer auch gefragt, wie sie ihr Smartphone nutzen – mit teilweise überraschenden Ergebnissen. Neben der Telefon-Funktion ist vielen Smartphone-Nutzern vor allem die Kamera des Geräts wichtig. Ganze 98 Prozent der betreffenden Umfrageteilnehmer gaben an, ihr Smartphone zum Fotografieren zu nutzen. Im Vergleich dazu surfen nur 93 Prozent von ihnen mit ihrem Gerät mobil im Internet. Immerhin 83 Prozent nutzen ihr Smartphone als Organizer und planen Termine mit einer Kalender-App. Überraschend: Nur 71 Prozent nutzen Messenger-Dienste wie WhatsApp, Threema, Hangouts oder SMS. E-Mail-Dienste und Navigation nutzen 55 Prozent.

Mit 70 Prozent greifen mehr Nutzer mit ihrem Smartphone auf soziale Netzwerke wie Facebook zu als Musik zu hören (68 Prozent). Weniger als die Hälfte (47 Prozent) schauen sich Videos an. Fast genauso beliebt wie Musik hingegen ist mit 67 Prozent das Nachrichtenangebot auf Smartphones. Lange Texte werden hingegen seltener konsumiert: Nur 23 Prozent der Befragten lesen E-Books.

Erstaunlich: Nur 74 Prozent der Befragten installieren überhaupt zusätzliche Apps auf ihrem Smartphone. Außerdem spielen 64 Prozent der Umfrageteilnehmer auf ihrem Smartphone. 58 Prozent der Befragten nutzen die Weckfunktion ihres Mobiltelefons.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!