Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.03.2006

Jeder vierte Web-User nutzt Videoangebot

Knapp ein Viertel der Internetnutzer in Europa (22 Prozent) sieht sich regelmäßig digitale Videoinhalte auf dem PC oder auf portablen Playern an, so eine repräsentative Berlecon-Umfrage unter 2.731 Web-Usern. Mit Ausnahme von Musikvideos sind die meisten der beliebtesten Inhalte kostenfrei. Grundsätzlich haben die Konsumenten aber durchaus Interesse an kommerziellen digitalen Videodiensten. Die Mehrzahl der Befragten würde beispielsweise dafür bezahlen, wenn sie gekaufte Videodateien auf DVD brennen dürften. Auch für Time-Shift (zeitversetztes Sehen) besteht Zahlungsbereitschaft.

Die wichtigsten Vorteile der digitalen Videoangebote für die Nutzer sind laut Studie die Möglichkeit des Time-Shift und die Umgehung von Werbung. Sie wollen selbst die Werbetrailer auswählen, wie die große Popularität von Kino-Trailern und Werbespots zeigt. ULRIKE GORESSEN