Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.06.1998

Jeder zehnte Deutsche lernt mit dem PC

ESSEN (CW) - Fast jeder zehnte Bundesbürger hat in den letzten zwölf Monaten ein Lernprogramm zur Aus- und Weiterbildung genutzt. Weitere acht Prozent zeigten Interesse an Computer Based Training (CBT). Dies geht aus einer Repräsentativerhebung hervor, die die Essener Michel Medienforschung und Beratung (MMB) gemeinsam mit dem Hamburger Psephos-Institut für Wahlforschung und Sozialwissenschaft bei 1001 Bundesbürgern vorgenommen hat.

Vor allem Lernprogramme zu Computer- und Sprachthemen waren gefragt. Sie machten einen Anteil von jeweils 30 Prozent aus. Auf geringeres Interesse stießen dagegen CBTs zu technischen und Wirtschaftsthemen. Die Lernprogramme werden überwiegend von jüngeren Anwendern mit weiterführender Schulbildung genutzt.

MMB-Geschäftsführer Lutz Michel ist überzeugt, daß sich CBTs über die "zwei gleichbedeutenden Schienen private und berufliche Nutzung" durchsetzen werden. Noch sei es allerdings so, daß die Anwender auf Lernprogramme mehr am Arbeitsplatz als zu Hause zugreifen.