Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.07.2014 - 

Microsoft

Jedes dritte Windows Phone ist ein Lumia 520

Dass das Lumia 520 das meistverkaufte Smartphone mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows Phone 8 ist, ist bekannt. Genauere Zahlen zeigen nun, mit welchem Abstand das Einsteiger-Gerät vor anderen Windows Phones rangiert - und wie viele Geräte mittlerweile mit Windows Phone 8.1 betrieben werden.

Über das Microsoft-Werbenetzwerk AdDuplex sind neue Daten zur Verteilung der verschiedenen Versionen von Windows Phone bekannt geworden. Demnach war Windows Phone 8.1 im Juli bereits auf 11,9 Prozent aller Windows-Smartphones installiert - seit dem vor wenigen Wochen gestarteten Roll-out des Cyan-Updates werden damit 4,2 Prozent mehr Geräte mit der neuen Version betrieben als noch im Vormonat. Noch mehr Smartphones laufen unter einer älteren Windows-Version: 17,7 Prozent der Smartphones werden noch mit Windows Phone 7 betrieben, auf 70,4 Prozent schafft es Windows Phone 8.

Außerdem wird aus den Datenerhebungen ersichtlich, mit welchem Abstand das Lumia 520 die Liste der weltweit am meisten verkauften Geräte mit dem Microsoft-Betriebssystem anführt. Nahezu jedes dritte abgesetzte Windows Phone ist ein Lumia 520 (30,9 Prozent), das ebenfalls recht preisgünstige Lumia 625 folgt auf dem zweiten (7,2 Prozent), das Lumia 920 auf dem dritten Platz (6,5 Prozent). Unter den zehn meistverkauften Smartphones ist noch keines der seit diesem Jahr verkauften Lumia-Geräte anzutreffen, das Lumia 630 schafft es auf Rang 13, das neue Nokia-Flaggschiff Lumia 930 gerade einmal auf den 31. Platz. Auch in Deutschland ist das Lumia 520 das am häufigsten abgesetzte Windows Phone, steht mit 17,2 Prozent aber verhältnismäßig knapp vor dem Lumia 920 mit 13,4 Prozent sowie dem Lumia 925 mit 10,4 Prozent.

Wenig verwundern dürfte die Angabe, dass nunmehr rund 95 Prozent aller Windows Phones auf die Kappe von Microsoft gehen. Mit der Übernahme von Nokia ging auch der im Juli verbuchte Marktanteil der Finnen von 94,5 Prozent in den Windows-Konzern über, während nur 3,7 Prozent der Windows-Smartphones von HTC, 1,1 Prozent von Samsung und 0,7 Prozent von Huawei stammen.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!