Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.2009

Jenoptik erwartet 2010 Kostenersparnis von mehr als 10 Mio EUR

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Optoelektronikkonzern Jenoptik setzt sein Sparprogramm auch im kommenden Jahr fort. Für 2010 rechnet das TecDAX-Unternehmen mit einer Kostenersparnis von mehr als 10 Mio EUR, wie aus einer Präsentation der Jenoptik AG vom Dienstag hervorgeht. Für das laufende Jahr rechnet der Konzern weiterhin mit einer Kostenersparnis von mehr als 10 Mio EUR. Damit sollen die Fixkosten gesenkt und der Rückgang von Umsatz und Margen teilweise ausgeglichen werden, wie das Unternehmen in der Präsentation erläuterte.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Optoelektronikkonzern Jenoptik setzt sein Sparprogramm auch im kommenden Jahr fort. Für 2010 rechnet das TecDAX-Unternehmen mit einer Kostenersparnis von mehr als 10 Mio EUR, wie aus einer Präsentation der Jenoptik AG vom Dienstag hervorgeht. Für das laufende Jahr rechnet der Konzern weiterhin mit einer Kostenersparnis von mehr als 10 Mio EUR. Damit sollen die Fixkosten gesenkt und der Rückgang von Umsatz und Margen teilweise ausgeglichen werden, wie das Unternehmen in der Präsentation erläuterte.

Webseite: www.jenoptik.com -Von Matthias Karpstein, Dow Jones Newswires, +49 89 55214030, matthias.karpstein@dowjones.com DJG/mak/brb

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.