Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.1996 - 

Delrina-Bereich verläßt Symantec

Jetform kauft Wettbewerber

Ungewöhnlich ist der Deal vor allem deshalb, weil Jetform mit 100 Millionen Dollar mehr als das Doppelte seines Jahresumsatzes von 1995 zahlen soll. Daher hat sich das Unternehmen mit Symantec, dem Eigner der Delrina-Abteilung für elektronisches Formularwesen, auf Ratenzahlung geeinigt. Jetform stottert die 100 Millionen Dollar wahlweise in Aktien oder bar in vierteljährlichen Raten ab. Der Nettowert des Deals verringert sich dadurch auf etwa 65 Millionen Dollar.

Mit der Software übernimmt Jetform auch 65 Mitarbeiter, meist Entwickler. Von der deutschen Delrina-Mannschaft sollen allerdings nur ein oder zwei Techniker dazustoßen.

Der für Faxlösungen zuständige Delrina-Bereich verbleibt bei Symantec. Als Grund für die Übernahme nannte Jetform-Chef John Kelly die Ergänzung der eigenen Workflow-Produkte durch Delrinas "Perform" und "Formflow".