Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.02.1985

Jetzt bei Austro Olivetti im Vertrieb:"Gate" schult den Anwender am Rechner

WIEN (apa) - Einen Ausbildungsweg für den Umgang mit Mikrocomputern bietet jetzt die Austro Olivetti in Österreich an. Verwendet wird das Schulungsprogramm "Gate" des Schweizer Anbieters Coding 83 AG. Winterthur, für das sich Austro Olivetti die Österreich-Vertriebsrechte gesichert hat.

Die Software ist auf Basis des programmierten Unterrichts aufgebaut. Sie soll den Anwender ohne weitere Hilfsmittel direkt am Rechner in die Materie einführen. Die vorgegebenen Fragen und Antworten seien darauf abgestimmt, eine laufende Kontrolle der Fortschritte zu ermöglichen.

Die für die Selbstschulung insgesamt benötigte Zeit hänge vom individuellen Arbeitsrhythmus ab. Im Durchschnitt betrage sie 30 Stunden. Der Interessent könne ja nach eigenem Wunsch zu Hause, im Büro oder auch in den Ferien lernen. Lernziel ist es, einen Mikrocomputer selbständig zu bedienen und die Grundlagen der Basic-Programmierung zu beherrschen.

"Gate" läuft auf den Computern M24 und M21 und kostet in Österreich 3700 Schilling.

Informationen: Austro Olivetti, Rennweg 9, 1030 Wien, Telefon: 02 22/73 45 01