Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Bausteine für CIM-Konzepte:


28.11.1986 - 

JIT-Intensivseminar für Führungskräfte

PASSAU (pi) - Mit dem Just-In-Time-Konzept (JIT) in den Bereichen Produktion und Zulieferung befaßt sich das Intensivseminar, das die Universität Passau vom 9. bis 13. März durchführt.

Die Veranstaltung basiert auf Untersuchungen in über 100 Unternehmen unterschiedlicher Branchen, die das Passauer Universitätsinstitut für Fertigungswirtschaft unter der Leitung von Prof. H. Wildemann durchgeführt hat.

Den Teilnehmern soll durch Fallstudien mit Besichtigungen Methoden zur Umsetzung des JIT-Konzepts, das Treffen koordinierter Entscheidungen sowie unternehmerisches Denken bei einer Pilotbearbeitung vermittelt werden.

Besonderes Gewicht legt der Veranstalter auf die Demonstration der EDV-Unterstützung durch JIT in Montage und Teilefertigung sowie bei der Lieferantenanbindung. Darüber hinaus zeigt das Seminar Wege zur JIT-Integration in ein CIM-Konzept.

Informationen: Universität Passau, Lehrstuhl für Fertigungswirtschaft, Postfach 25 40, 8390 Passau, Telefon 08 51/5 09-4 04.