Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.03.2002 - 

Benutzerfreundlichkeit gefragt

Jobbörsen beschleunigen Service

22.03.2002
MÜNCHEN (CW) - Die großen Online-Jobbörsen buhlen um die Gunst der Unternehmen mit benutzerfreundlicher Software. Auch Monster.de stellt eine neue Online-Recruiting-Lösung vor. In einem Web-basierenden System wird der gesamte Rekrutierungsprozess eines Unternehmens abgebildet.

Künftig sollen das Management der internen Personalanforderungen, das Schalten von Anzeigen und die Bewerbersuche in Datenbanken in einem zentralen System verwaltet werden. Außerdem werden häufig anfallende Arbeitsabläufe, von der Verwaltung und Bearbeitung eingehender Bewerbungen bis zur Kontaktaufnahme mit dem Bewerber automatisiert und beschleunigt.

"Die Geschwindigkeit des Einstellungsverfahrens wird künftig das entscheidende Kriterium bei der Besetzung einer Stelle mit dem geeignetsten Kandidaten sein", sagt Peter Croasdale, Produkt- und Content-Direktor bei Monster Europe. Firmenkunden können mit einfachen Navigationshilfen alle Vorgänge rund um die zu besetzende Position verwalten.

Auf der Internet-Seite www.monster.de/tutorial erklären die Betreiber der Online-Jobbörse genau, wie die neue Benutzerplattform funktioniert.