Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Ausbildung zum Informatiksassistenten:


11.03.1988 - 

Jobgarantie bereits in der Tasche

HANNOVER (CW) - Das Bildungszentrum für informationsverarbeitende Berufe (b.i.b) in Hannover hat sich die Ausbildung von Informatiksassistenten aufs Panier geschrieben. Die meisten Teilnehmer haben, so die Veranstalter, bereits die Einstellungszusage eines Unternehmens in der Tasche, bevor sie die Abschlußprüfung bestehen.

Das Ausbildungszentrum führt diesen Erfolg auf die engen Kontakte zurück, die es bereits seit Jahren zu den Unternehmen knüpft. So haben interessierte Firmen bereits vor der Einstellung der Absolventen die Möglichkeit, sich von deren Leistungsstand zu überzeugen. In die Ausbildung integriert ist nämlich eine betriebliche Praxisphase, in deren Verlauf die Studierenden ein Softwarepaket von der Planung bis zur Implementierung und Dokumentation realisieren müssen.

Die niedersächsische Filiale entstand mit Unterstützung der Landesregierung. Sie ist eine staatlich anerkannte Informatikschule und unterliegt der Schulaufsicht durch die Bezirksregierung Hannover. Stolz ist die Institution darauf, daß annähernd drei Viertel der aus allen Regionen der Bundesrepublik kommenden Teilnehmer sich nach Beendigung der Schule in Niedersachsen niederlassen.

An dem Bildungszentrum werden auch Umschulungsmaßnahmen für Akademiker durchgeführt. In einer um sechs Monate verkürzten Intensivausbildung werden hier Hochschulabsolventen ebenfalls zu Informatikassistenten ausgebildet. Die Spezialausbildung setzt Schwerpunkte im Bereich der angewandten Informatik und in den anwendungsorientierten Wirtschaftsfächern.