Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.06.1999 - 

Internet-Personalvermittler stellen sich auf

Jobshop will Jobs & Adverts Rang ablaufen

MÜNCHEN (CW) - Marktführer Jobs & Adverts vom Thron stoßen wollen die Internet-Personalvermittler Careernet und Jobshop, die zur Careernet Jobshop Deutschland GmbH fusionieren.

Laut Jobshop legte der europäische Markt für Stellenvermittlung im Internet in den vergangenen zwei Jahren um über 275 Prozent zu. Ein großer Kuchen, der vor allem in Deutschland, dem nach Einschätzung der Personalvermittler wichtigsten Markt, aufgeteilt werden will.

Im Herbst sollen die Online-Auftritte der Careernet Riederer & Braun GmbH, Bonn, und der A1-Online Internet-Dienste GmbH & Co, Düsseldorf, verschmolzen werden. Erst kürzlich war A1-Online von der norwegischen Jobshop AS aufgekauft worden, die mit 22 Millionen Dollar Wagniskapital ihre Expansion auf dem europäischen Markt vorantreiben will. Ziel ist die Emission am Neuen Markt in Frankfurt und an der Nasdaq.

Doch auch Noch-Marktführer Jobs & Adverts rüstet sich weiter für den Wettbewerb. Nach einer Exklusiv-Kooperation mit der Kienbaum-Personalberatung hat sich die Online-Jobbörse jetzt mit dem Internet-Portal Lycos, einer Bertelsmann-Tochter, zusammengetan.