Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.06.1983

Joint-venture FujitsuMatsushita

OSAKA (CWIN) - Fujitsu Ltd. und Matsushita Electric Industrial Co. entwickeln und bauen künftig zusammen DV-Systeme und Software.

Die gemeinsame Tochtergesellschaft MF Information Systems Co. wurde japanischen Berichten zufolge bereits am 1. Juni in Osaka gegründet und soll im August dieses Jahres ihre Arbeit aufnehmen. Die beiden Mütter haben je 1,3 Millionen US-Dollar zu dem Joint-venture beigesteuert.

Nach Angaben von Matsushita-Sprecher Don Spetner werden sich in der Anfangsphase 70 Mitarbeiter mit der Entwicklung von Software, Hardware-Interfaces und neuen DV-Systemen beschäftigen. Darüber hinaus soll das Unternehmen Marktforschung sowie Untersuchungen im Bereich Forschung und Entwicklung durchfuhren. Präsident von MF Information Systems Co. ist Matsushita-Chef Toshihiko Yamashita, "Chairman", der Präsident von Fujitsu, Taiyu Kobayashi.

Nach dem Rückzug von Matsushita aus dem Universalrechnermarkt im Jahr 1964 markiert die jetzige Neugründung eine Wende der bisherigen Unternehmenspolitik. War Matsushita als einer den größten Hersteller von Unterhaltungselektronik vor allem im Videobereich tätig, so ist man Spetner zufolge dabei, sich auch auf dem Sektor der Büroautomation und auf dem Markt für Robotersysteme zu engagieren.