Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.08.1996

Joint-ventures buhlen um ISP-Kunden

FRAMINGHAM (IDG) - Amerikanischen Internet-Service-Providern (ISPs) droht ernsthafte Konkurrenz durch neue Firmenzusammenschlüsse. Diese versprechen professionellen Anwendern Serviceleistungen von der bloßen Bereitstellung des Web- Zugangs bis zum Aufbau und remoten Monitoring von Netzen.

Neue Joint-ventures wie beispielsweise Servicenet, eine Kooperation zwischen Netzbetreiber BBN Planet und Andersen Consulting, wollen Kunden Leistungen bieten, die über das Angebot anderer ISPs hinausgehen. Servicenet hilft eigenen Angaben zufolge ab September beim Aufbau von elektronischem Handel im Internet. Zudem greift das Unternehmen gewonnenen Interessenten bei der Errichtung einer entsprechenden Netzinfrastruktur unter die Arme.

Einer der ersten Kunden von Servicenet ist die zur Andersen-Gruppe gehörende Passenger Revenue Accounting (PRA) Solutions, die zur Zeit für vier Fluggesellschaften unter anderem Ticketabrechnungen vornimmt und Zahlungen zwischen Airlines regelt.