Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


24.03.1989

Jürgen Berg (44) ist zum Managing Director Europe Operations der Electronic Data Systems (EDS) bestellt worden. In dieser Funktion zeichnet er für die EDS-Niederlassungen in 13 europäischen Ländern verantwortlich. Horst Gräber (41) tritt Bergs Nachfolge

Jürgen Berg (44) ist zum Managing Director Europe Operations der Electronic Data Systems (EDS) bestellt worden. In dieser Funktion zeichnet er für die EDS-Niederlassungen in 13 europäischen Ländern verantwortlich. Horst Gräber (41) tritt Bergs Nachfolge als Managing Director der EDS Central Division mit Sitz in Rüsselsheim an. Gräber war bisher für den Bereich Automotive Industry Support zuständig.

Bernd Fliege (41, links), mit eigener Firma in Unterhaching/ München im Organisations - und Schulungsbereich sowie im Systemvertrieb tätig, wurde auf der letzten Mitgliederversammlung der Gesellschaft Deutscher Organisatoren (GDO) e. V. mit großer Mehrheit als Vorstandsvorsitzender für weitere drei Jahre wiedergewählt. Dirk F. Buntenbeek (33, rechts), Inhaber der Firma Topas - Training - Organisation - Planung in Monheim und schwerpunktmäßig in Personalentwicklung, Aus- und Weiterbildung von Organisatoren tätig, tritt die Nachfolge von Horst G. Schönecker als stellvertretender Vorsitzender der GDO an. Er ist dort zuständig für die Aus- und Weiterbildung. Rolf Behrens (47), Inhaber der Firma Rolf Behrens - Organisationsberatung und Systemvertrieb und schwerpunktmäßig mit Organisationsberatung, PC-Beratung, Planung und Durchführung kundenspezifischer Schulungskonzepte beschäftigt, wurde als Vorstandsmitglied der GDO gewählt. Er ist dort zuständig für den Bereich Marketing.

Ed Taylor Parkins übernahm die Geschäftsführung der Stollmann-Vertriebs-GmbH Nürnberg, und steht der Muttergesellschaft Stollmann GmbH in Hamburg als Berater in Marketingfragen zur Verfügung. Parkins, bislang Sales Manager der Concurrent Computer Corporation, war bereits 1983 als Mitbegründer und Geschäftsführer der Maja Computer GmbH (MCG), die heute als Sollmann-Vertriebs-GmbH firmiert, für Stollmann tätig.

Helmut Ophoven (47) ist der neue Geschäftsführer der Aenix Computer GmbH (vormals Aeni Computer GmbH) in Gilching bei München. Der Versicherungsfachwirt war zuvor im Bereich Controlling bei Fairchild tätig. Im April 1988 wechselte er als Controller in die Geschäftsleitung der Aeni Computer GmbH.

Wolfgang Pump (37) hat die Leitung der Geschäftsstelle Hamburg, Kommerzielle Anwendungssysteme, der Cap Gemini Sesa Deutschland GmbH, München, übernommen. Pump, der Volker Callsen ablöst, war zuvor in der Geschäftsstelle Hamburg als Projektbereichsleiter für Conversion tätig. Vor seinem Eintritt bei Cap Gemini 1985 arbeitete der diplomierte Physiker mehrere Jahre als Systemanalytiker und Organisationsprogrammierer bei der Hamburger Volksfürsorge-Versicherung.

Jürgen Hoeborn (39) wurde mit der Leitung der Düsseldorfer Geschäftsstelle, Kommerzielle Anwendungssysteme, betraut. Nach seiner Ausbildung zum Diplom-Kaufmann war Hoeborn unter anderem bei Sperry Univac im Sales Support für Midrange-Systeme und beim Genußmittelhersteller Tchibo als Leiter eines Anwendungsentwicklungsbereichs tätig. Über die Wiesbadener Unternehmen DOS Software (Leiter Kundenservice) und EDV Studio Ploenzke (Bereichsleiter in der Geschäftsstelle Nürnberg) kam Hoeborn schließlich zu Cap Gemini Sesa. Werner Bongartz (39), der bisherige Düsseldorfer Geschäftsstellenleiter rückte als stellvertretender Geschäftsführer in die Geschäftsleitung der Cap Gemini Sesa Deutschland GmbH auf.

Rudolf Couturier (35) wurde zum neuen Vertriebsbeauftragten der Schlumberger Technologies CAD/CAM Division, Frankfurt, ernannt. Der Techniker der Fachrichtung Maschinenbau ist seit 1986 als Applikationsingenieur für das Unternehmen tätig. Zuvor arbeitete Couturier im Fertigungsbereich der Albert Frankenthal AG.

Charles E. Boesenberg (40) hat Apple Computer den Rücken gekehrt und verstärkt nunmehr die MPS Computer Systems Inc. in Sunnyvale/Kalifornien unter anderem als Vice President of Marketing. In dieser Position wird Boesenberg für das weltweite Marketing von Systemen, Software und Peripherie der MIPS Computer verantwortlich sein.

Christian Wieser (44) ist der Geschäftsführer der neugegründeten Twinac GmbH in Dietzenbach, einer Gesellschaft für Softwareentwicklung, die jetzt von der Frankfurter Tandem Computers GmbH zusammen mit der holländischen Volmac Software Groep N.V. ins Leben gerufen wurde. Beide Unternehmen sind je zu 50 Prozent am Stammkapital der Twinac beteiligt. Wieser war zuvor Leiter Vertriebsunterstützung bei Tandem.