Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


08.04.2009

Jürgen Gallmann verlässt Avaya

Jürgen Gallmann (46) ist als Vorsitzender der Geschäftsführung von Avaya Deutschland zurückgetreten. Wie Avaya mitteilte, verlässt der frühere IBM-Manager und Microsoft-Deutschland-Chef das Unternehmen "aus persönlichen Gründen". Firmenangaben zufolge werden Gallmanns Aufgaben von Michael Bayer, President Emea (Europa, Nahost und Afrika), übernommen.

Gallmann leitete Avaya Deutschland seit März 2007 als eigenständige Region und berichtete dabei direkt an die Konzernzentrale in New Jersey, USA. Das Unternehmen hatte 2008 angekündigt, jeden sechsten der insgesamt 3600 Arbeitsplätze bis September 2009 zu streichen. Unter den Mitarbeitern hatte das zu Protesten geführt, die sich unter anderem in einem Warnstreik zum Zeitpunkt der CeBIT 2009 äußerten. Das von Finanzinvestoren kontrollierte Unternehmen hat unter anderem vor, Entwicklungsaufgaben nach Indien zu verlegen.(tc)