Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.08.2006

Jürgen Kunz

Jürgen Kunz ist seit 1. Juni 2006 als Senior Vice President und Geschäftsführer für das Deutschland-Geschäft von Oracle verantwortlich. Der Nachfolger von Rolf Schwirz hat viele Baustellen zu beaufsichtigen. Denn der weltgrößte Datenbankanbieter hat sich nicht nur vorgenommen, SAP die ERP-Krone streitig zu machen, sondern er will auch, neben Datenbanken, allgemein im Applikations- und Middleware-Geschäft die Nummer eins werden.

Zugleich muss Kunz das wichtige Partnergeschäft vo-ranbringen und dafür sorgen, dass Kunden angesichts der angekündigten Plattform "Fusion" nicht ihre Investitionen in laufende Oracle-Lösungen hintanstellen. Das Gespräch, das ComputerPartner-Redakteur Wolfgang Leierseder mit Jürgen Kunz führte, lesen Sie auf Seite 12