Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.1990

Juristisches Know-how für DV-Anbieter

BONN (pi) - Ein Seminar über die Gewährleistung bei Hard- und Software findet am 12. November 1990 in München statt. Veranstalter sind die Fachzeitschriften "Computer und Recht" sowie die Deutsche Anwaltsakademie.

DV-Beschaffung und -Nutzung stellen laut Anwaltsverein Kunden und Anbieter vor Anforderungen, die häufig unterschätzt werden. So führten die Komplexität der Anwendungen, Unschärfen der Auftragsbeschreibung sowie der Zwang zur Kooperation nicht selten zu Zweifeln und Fragen. Das Seminar soll dazu beitragen, Konflikte zu vermeiden und zu bewältigen. Themenschwerpunkte sind unter anderem Beratungspflichten des Anbieters, Fehlerbegriffe, technische Normen, Leistungsbeschreibungen sowie Taktiken des Gewährleistungsprozesses. Das Seminar wendet sich an Rechtsanwälte, Unternehmensberater sowie Mitarbeiter, die mit dem Einkauf, Vertrieb oder der Erstellung von Hard- und Software befaßt sind.

Informationen: Deutsche Anwaltsakademie im Deutschen Anwaltverein e.V., Arndtstraße 43, 5300 Bonn 1, Telefon 02 28/26 07 0.