Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.1993

Jury bewertet 29 Forschungsarbeiten Zuericher Team gewinnt den Suparcup '93 in Mannheim

Mannheim (CW) - Im Rahmen des zum achten Mal stattfindenden Mannheimer Supercomputer-Seminars wurden in einer Feierstunde die Preise des Internationalen Wettbewerbs Mannheim

"Suparcup '93" verliehen.

In dem von allen einschlaegigen Supercomputerherstellern gesponsorten Wettbewerb zur Foerderung der noch jungen Disziplin des Parallel Computing siegte ein Team der Universitaet Zuerich.

Insgesamt 29 Forschungsarbeiten aus den USA, Japan, Schweiz, Frankreich, Schweden, Daenemark und Deutschland waren einer zehnkoepfigen Jury fuer die zusammen mit 11 000 Mark dotierten Preise vorgelegt worden.

Clemens Cap und Volker Strumpen heissen die stolzen Gewinner des zum zweiten Mal ausgeschriebenen Mannheim Suparcup; sie holten sich mit ihrer Arbeit "Massively Parallel Computing in the Internet" den ersten Preis in Hoehe von 5000 Mark. Das von beiden Forschern zu behandelnde Problem stammt aus der Molekularbiologie.