Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1992 - 

Deutsche Bundespost Telekom:

Kamerateams übertragen die Nachrichten jetzt auch via Satellit

Auf fünf Ständen zeigt die Telekom Lösungen aus den Bereichen Mobilfunk, Bürokommunikation, ISDN und "Satellite Business".

Schwerpunkte der Ausstellung sind in Halle 16 die Themen Mobilfunknetz DI, Bildtelefone und die Übertragung von Festbildern, ISDN-Anwendungen sowie die Präsentation von Ergebnissen aus der internen Forschung.

Bürokommunikation ist das Hauptthema auf dem Stand in Halle 1. Anwendungsorientierte Demonstrationen sollen dem Kunden den Nutzen der einzelnen Dienste nahebringen - unter anderem den Umgang mit ISDN, die Steuerung von Vertrieb und Außendienst, den Datenschutz und die Anwendung des Netzwerkes "MAN" (Metropolitan Area Networks).

ISDN ist auch auf dem Stand in Halle 9 das Schwerpunktthema: Hier zeigt das Unternehmen Lösungen für den interaktiven Fernunterricht, die integrierte Bürokommunikation, ein Info-System für den Fremdenverkehrsverband und die Verbindung von Hochschulen über das Netzwerk "Internet".

In Halle 18 präsentiert die Telekom "Funline", einen computergestützten Unterricht mit Hilfe benutzergeführter Lernprogramme.

Satellitenkommunikation ist das Stichwort auf dem Gemeinschaftsstand "Satellite Business" in Halle 23. Hier zeigt die Telekom Inmarsat A und C, DASAT/VSAT-Anwendungen, Rundfunkübertragungen per Telecomsatelliten und Übertragungsmöglichkeiten für mobile Rundfunk- und TV-Teams mit Hilfe von SNG-Fahrzeugen (SNG = Satellite News Gathering - Berichterstattung via Satellit).

Informationen: Deutsche Bundespost Telekom, Postfach 2000, 5300 Bonn 1.

Telefon 02 28/1 81 94 00, Fax 02 28/1 81 89 41

Halle 16, Stand B50/D49, Halle 1, Stand 8a2/8c1, Halle 9 EG, Stand D15, Halle 18, Stand D33, Halle 23, Stand A49