Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.06.1995

Kampagne soll Schrottberge kleiner machen

BERLIN (CW) - Mit einer "Recycling-Initiative '95" will man dem Muellberg in der Bundeshauptstadt zu Leibe ruecken. Ziel ist es, den Abfall bis zum Jahre 2005 zu halbieren. Initiatoren sind die Berliner Entsorger Alba, BSR und Dass. Was das Recyceln von Elektronikschrott - Erfassungssysteme sind erst im Aufbau - anbetrifft, so habe die Bundesregierung seit 1991 mehrere Verordnungsentwuerfe auf dem Tisch, zwischen diesen aber noch keine Entscheidung getroffen ueber die man sich wohl einigen koenne, heisst es. Somit gebe es fuer die Wiederverwendbarkeit alter Rechner und Peripherien derzeit keine gesetzliche Handhabe, so Olaf Oertel von der Lepkojus Innovationsgesellschaft fuer Umweltschutz und Recycling in Berlin. Wenn derzeit auch aus den privaten Haushalten noch nicht allzu viel Computermuell anfalle und alte Geraete an Drittnutzer weitergegeben wuerden, so steige kuenftig der Anteil von Anwendern, die "das neueste Modell haben wollen". Mit der Offensive will man als Partner zum Beispiel Unternehmen gewinnen, die sich fuer eine effektive Entsorgung engagieren. Seit kurzem gehoert SNI dazu.