Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.05.1990

Kampfansage

Vor einem Jahr hatte CA-Präsident Charles Wang versucht, Ordnung in seinen Gemischtwarenladen zu bringen, indem er sein Software-Angebot in ein "Application Construction Environment" einbettete. Zwischenzeitlich konnte sich sein Unternehmen mit Cullinet eine weitere Hundert-Millionen-Dollar-Company einverleiben. Für den Aufkäufer folgten daraus nicht nur neue Lizenz- und Maintenance-Umsätze, sondern auch das kopfschmerzträchtige Ringen um eine Einbindung der neuen Produkte in die Unternehmensstrategie. Das Ergebnis der schlaflosen Nächte liegt vor uns: "CA 90s" will die Lösung aller Integrationsprobleme werden. Darüber hinaus stellt dieses Konzept auch eine Kampfansage an die Hardware-Anbieter dar, die mit eigenen Produkten in den Softwaremarkt drängen. Zu diesem Zweck widmet sich Computer Associates insbesondere der softwaretechnischen Verbindung zwischen unterschiedlichen Herstellerwelten - ein Problem, an dem die Hardware-Anbieter, so der deutsche CA-Geschäftsführer Mario Pelleschi, nicht interessiert sind. Auf diese Weise möchte sich CA als die bessere Alternative zu IBM, DEC und Co. profilieren. Allerdings werden die Kunden sichergehen wollen, daß sie nicht etwa die Bindung an einen Hardwarehersteller gegen die Abhängigkeit von einem Softwarekonzern eintauschen. qua