Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.2014 - 

Karsten Hartmann geht von Bord

Kamphausen übernimmt Ruder bei Action Europe

Regina Böckle durchforstet den Markt nach Themen, die für Systemhäuser und Service Provider relevant sind - oder es werden könnten - und entwickelt dazu passende Event-Formate.
In Diana Kamphausen ist ab sofort neue Geschäftsführerin des Distributors Action Europe, ehemals Devil.
Diana Kamphausen, Geschäftsführerin bei Action Europe (ehemals Devil)
Diana Kamphausen, Geschäftsführerin bei Action Europe (ehemals Devil)
Foto: Action Europe

Auf die Namensänderung folgt jetzt der Geschäftsführerwechsel: Nachdem der polnische Distributor Action S.A. nun alle Anteile des Braunschweiger Distributors Devil übernommen hat und der Distributor unter "Action Europe" firmiert, wurde Diana Kamphausen zur neuen Geschäftsführerin berufen. Sie soll gemeinsam mit dem zweiten Geschäftsführer Marek Szarras das Unternehmen hierzulande wieder auf Vordermann bringen. "Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Wir sind froh, die Action S.A. als starken Partner im Rücken zu haben und möchten das Vertrauen nutzen um die Action Europe langfristig als starken und global agierenden IT-Großhändler zu etablieren", sagte Kamphausen.

Ihr Vorgänger Karsten Hartmann, der die Geschäfte im vergangenen Jahr verantwortete, wird zwar von Bord gehen, will aber das Unternehmen - wie schon vor seinem Wiedereinstieg im Jahr 2013 - auch künftig begleiten. "Ich werde die weitere Entwicklung der Action Europe verfolgen und dem Unternehmen perspektivisch als Berater zur Seite stehen", erklärte Hartmann.

Mit Kamphausen konnte Hartmanns Posten hausintern nachbesetzt werden: Die ehemalige Prokuristin arbeitet seit 14 Jahren bei Devil, zuletzt als Leiterin Finanzen und Personal. Für ihre neue Aufgabe bringt sie deshalb nicht nur Branchenerfahrung mit, sondern kennt auch das Unternehmen bestens.

Newsletter 'Distribution' bestellen!