Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.1990

Kanadischer Netzwerker muß konsolidieren\

OTTAWA (IDG) - Weltweit schwache Verkaufszahlen und Verluste von 9,3 Millionen Dollar im zweiten Geschäftsquartal haben den kanadischen Netzwerk-Spezialisten Gandalf Technologies Inc. , Ottawa, zu drastischen Maßnahmen gezwungen. Anfang Februar wurden von 1500 Mitarbeitern zunächst siebzig, dann weitere 46 entlassen. Allein im amerikanischen Zweigwerk in Wheeling/Illinois mußten aufgrund einer Umstrukturierung von 285 Mitarbeitern 99 den Hut nehmen.

Seit zwei Jahren kämpft das Unternehmen mit einem Rückgang der Verkaufszahlen und, vor allem in den USA, mit zu geringen Umsätzen. Als Grund geben die Kanadier eine interne Neuorientierung an: Gandalf war lange Zeit Anbieter von peripheren Kommunikationsprodukten wie Multiplexen und Modems. Seit drei Jahren bemüht sich das Unternehmen darum, auf dem Markt der Netzwerkmanagement-Systeme international Fuß zu fassen.